Anke Damm &
Hans-Peter Beusch

KoMeLe Haus
Kontakt - Mensch - Leben

Bergstraße 14
Endingen-Amoltern
 
Startseite 

Werkstatt - Atelier

KoMeLe - Läd'le

Offene Holzwerkstatt

Klangwerkstatt
 Das Monochord
 Bauphilosophie
 Instrumente
 Monochord spielen

Modellbau

Mathewerkstatt

Kontakt

Impressum

Werkstatt - Atelier
Über uns und Einblicke in unser Wirken

Copyright Text und Bilder: 
Anke Damm 
H.-P. Beusch

Über uns - Kunsthandwerk aus Holz - Skulpturen - Monochorde - Modellbau

 

 
Über uns
Anke Damm
Geb. 1967, Diplomphysikerin, Atemtherapeutin mit Fortbildung in Rhythmik & Tanz, Mutter von zwei inzwischen erwachsenen Kindern.
Seit etwa 20 Jahren arbeite ich als freiberufliche Lehrerin (Mathematik / Physik). Im Zentrum meiner Arbeit steht das individuelle, ganzheitliche Lernen, orientiert an der Neugier, den Fragen und den augenblicklichen Fähigkeiten der Schülerinnen
und Schüler.
Ich entwerfe und gestalte mit Holz, Papier und Farbe Kunstobjekte, Nutzgegenstände und schlichte Möbel.
.

Hans-Peter Beusch
Geb. 1954, Ausbildung als Schreiner und Technischer Zeichner.
Seit 1980 arbeite ich weitgehend als freischaffender Künstler (Intarsien, Bildhauere, Modellbau, Entwicklung und Bau von Musikinstrumenten). Ich gebe auch Workshops für Kinder und Erwachsene, auch mit Handykap, in denen die Teilnehmer Projekte entsprechend ihren eigenen Ideen und Fähigkeiten verwirklichen. Dabei verarbeiten sie unterschiedliche Materialien, erforschen deren Eigenschaften und erlernen Grundkenntnisse zu deren Verarbeitung. 

Seitenanfang

Kunsthandwerk aus Holz
Wir verwenden gerne alte, auch bereits verwitterte Hölzer aus der Region. Bei der Gestaltung orientieren wir uns häufig an den Eigenheiten des Materials. Wir suchen es sorgfältig aus um daraus hochwertige, fein verarbeitete Gebrauchs- und Ziergegenstände entstehen zu lassen.

Seitenanfang

Skulpturen

Beim künstlerischen Arbeiten mit Holz entstehen sehr starke Wechselbeziehungen zwischen Material und Künstler. Das Material gibt  Formen und Strukturen vor, die vor und während des Arbeitsprozesses erkannt, erfühlt, aufgenommen und gedeutet werden. Bei der Interpretation dieser Einrücke formen sich Gefühle und innere Bilder. Während des Gestaltungsprozesses entstehen aus Material, Imagination und Arbeitskraft eigenständige ausdrucksstarke Werke. 

Seitenanfang

Monochordbau

Meine ersten Monochorde entstanden vor über 25 Jahren. Seitdem befasse ich mich immer wieder intensiv mit diesen schönen, vielseitigen Instrumenten. Sie entstehen in unterschiedlichen Größen, Formen, Variationen und Bauarten aus diversen hochwertigen und einfachen Materialien. 
Dieser Schatz an Erfahrungen versetzt mich in die Lage ausgereifte, qualitativ sehr hochwertige Instrumente mit hervorragenden Klangeigenschaften zu bauen. 
Das Experimentieren macht mir heute noch Spaß und führt immer wieder zu neuen Erkenntnissen.

Seitenanfang

Modellbau
Modellbau ist ein weites Feld. Wir bevorzugen dabei die Arbeit mit einfachen Mitteln. Ob ein Leiterwagen, eine Blockhütte, ein Kirchturm, die Einrichtung eines Zimmers oder das Traumhaus:
All diese Dinge und vieles mehr können als Modell entwickelt und gebaut werden. 
Besonders lieben wir es kleine Flugmodelle zu entwickeln und fliegen zu lassen. Auch einfache, funktionsfähige Schiffsmodelle sind sehr reizvoll.
Manchmal entstehen aus den erfolgreichen Experimenten Bausätze, die wir selbst in Kleinserien herstellen, damit auch andere daran Freude haben können.

Seitenanfang

:
 

Stand: 5.10.2017