Anke Damm &
Hans-Peter Beusch

KoMeLe Haus
Kontakt - Mensch - Leben

Bergstraße 14
Endingen-Amoltern
     
Startseite 

Werkstatt - Atelier

KoMeLe Läd'le

Offene Holzwerkstatt

Klangwerkstatt 
 Das Monochord
 
Bauphilosophie
 
Instrumente
 Monochord spielen

Modellbau

Mathewerkstatt

Kontakt

Impressum

 

Instrumente

Copyright Text und Bilder: 
H.-P. Beusch

Um einen Eindruck der unterschiedlichen Instrumenten zu vermitteln, die in meiner Werkstatt entstehen, werden hier verschiedene Monochorde exemplarisch mit einer kurzen Beschreibung vorgestellt.
.

 
Monochord 04
Korpusmaße in mm (ohne Besaitung)
L.: 925, B.: 205, H.: 61

Monochord in klassischer Bauweise mit Feinstimmperlen aus Horn, gewölbter Resonanzdecke aus feinjährigem Nadelholz, Korpusseiten ca. 40 Jahre altes Mahagoni.

 
Monochord 06

Korpusmaße in mm (ohne Besaitung)
L.: 670, B.: 222, H.: 114

 

Dieses kleine Monochord wurde aus 40 Jahre altem Mahagoni und einer Resonandecke aus etwa 120 Jahre altem Nadelholz aufgebaut. Das Instrument wurde mit umsponnenen Nylonsaiten belegt um eine für diese Größe tiefe Tonlage und vollen Klang zu erreichen. Von Beginn an war vorgesehen es  wie ein Koto spielen zu können. 
Derzeit sind 5 Einzelstege untergesetzt, eine gute Basis um sich an die Spielweise mit ihren vielen Möglichkeiten heran zu tasten, zu improvisieren und zu experimentieren.

Seitenanfang

 
  Monochord 09

Korpusmaße in mm (ohne Besaitung)
L.: 1345, B.: 395, H.: 168

 

Konzertmonochord mit vielen Spielmöglichkeiten:
Die 25 Saiten sind in Gruppen aufgeteilt, 6 Saiten laufen über einen Tanburasteg, 
4 Basssaiten, 15 Saiten als Monochord.
Durch untersetzen von Einzel und / oder Gruppenstegen ist eine Vielzahl von Stimmvariationen möglich. Der Korpus wurde aus ca. 160 Jahre altem Nussholz gefertigt und trägt eine Resonanzdecke aus 120 Jahre altem Nadelholz. 
Das Instrument besticht durch seinen voluminösen, facettenreichen Klang.

Seitenanfang

 
  Kleines Koto 5-saitig

Korpusmaße in mm (ohne Besaitung)
L.: 870, B.: 125, H.: 95

Preis: 260.-- €

Schlicht aufgebautes, kleines 5-saitiges Koto. Die Zargen bestehen aus lange gelagertem Eichenholz, Resonanzdecke und Boden sind aus Paulovnienholz gefertigt. Die Saiten sind mit Einzelstegen unterbaut, eine gute Basis um sich an die Spielweise mit ihren vielen Möglichkeiten heran zu tasten, zu improvisieren und zu experimentieren.
Diese Konstruktion ist standardisiert.
Das Instrument kann auch aus einem Bausatz in unserer offenen Holzwerkstatt selbst gebaut werden.

Seitenanfang

 
  Kleines robustes Monochord

Korpusmaße in mm (ohne Besaitung)
L.: 870, B.:170, H.:95

Preis: 320.-- €

Kleines, klassisch aufgebautes 13-saitiges Monochord. 
Die Zargen bestehen aus lange gelagertem Eichenholz, Resonanzdecke und Boden sind aus Paulovnienholz gefertigt. Es sind unterschiedlich Besaitungen möglich, die diesem robusten, handlichen Instrument einen sehr angenehmen obertonreichen Klang in verschiedenen Tonlagen geben.
Diese Konstruktion ist standardisiert.
Das Instrument kann auch aus einem Bausatz in unserer offenen Holzwerkstatt selbst gebaut werden.

Seitenanfang

 
   

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben: Kontakt

 

 

Stand: 5.10.2017